Mach mit!

Posted by Initiative on 26. September 2011

Seit geraumer Zeit wird der öffentliche Nahverkehr in und um Calw neu strukturiert mit der Zielsetzung, die Anbindung an Calw und die Verbindung zwischen den Teilorten zu optimieren. Für den Bezirk Calw-Mitte ist diese Neustrukturierung wohl schon vollzogen, der Bereich “Nord-Ost”  (= da sind wir Holzbronner dabei) wird aktuell in Planung genommen. Dies war Anlass für uns im Januar Kontakt mit dem Ortschaftsrat aufzunehmen, um unsere Interessen und Ideen zur Fahrplanoptimierung weiterzugeben.

Wir möchten grundsätzlich eine bessere Anbindung Holzbronns an die Stadt Calw und seine Teilorte, vor allem an die Schulorte. Wir möchten eine Querverbindung an den Knotenpunkt “Station Teinach” und durchgängig stündlich getaktete Verbindungen in beide Richtungen, ähnlich wie in Sommenhardt. Wenn Liebelsberg eine Anbindung zur S-Bahn nach Gärtringen hat, ist das sicherlich auch für Holzbronn vorstellbar.

Unsere Chance besteht vor allem darin, dass für die Neugestaltung des öffentlichen Nahverkehrs ein unabhängiger Sachverständiger engagiert wurde, der sich primär um eine Fahrplanoptimierung zu Gunsten der Fahrgäste kümmert!

Bitte nutzt dieses Medium weiterhin und sagt uns eure Meinung

  • zur aktuellen Busfahrsituation
  • eure Wünsche zur Fahrplanoptimierung und
  • schreibt eure Verbesserungsvorschläge auf!

Nur wenn wir als Holzbronner zusammenstehen, können wir unseren Interessen Nachdruck und Gewicht verleihen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>