Aktionen

  • Runder Tisch im Herbst 2004 mit Vertretern des Landkreises, der Stadt Calw, des Busunternehmens Däuble und der Schulen
  • Bustraining erstmals durch die Firma Däuble durchgeführt, an der Grundschule Stammheim für alle Holzbronner Klassen
  • etablierter zusätzlicher Bus zur 1. Stunde, in dem nur Holzbronner mitfahren
  • Haltelinien an den Bushaltestellen in Holzbronn
  • verbesserte Beleuchtung der Bushaltestellen in Holzbronn
  • Weihnachtsaktionen von allen Fahrschülern für die Busfahrer der Firma Däuble
  • Erstklässler Eltern sind regelmäßig morgens an den Haltestellen
  • Veranstaltung mit Holzbronner Schülern um das Miteinander zu fördern (z.B. Kletterevent mit ca. 60 Kindern um gegenseitige Rücksichtnahme und verantwortungsbewusstes Verhalten zu fokussieren)
  • Runder Tisch im Februar 2007 im Rathaus Calw mit Vertretern der Stadt, des Landkreises, der Busunternehmen Däuble und Volz, der Schulleitung der Realschule Althengstett um den Schülertransfer von Holzbronn zur Ralschule Althengstett zu verbessern
  • vielfältige Gespräche mit den Busunternehmen …..